Standardleistungsverzeichnis

  • THERMOFUNDAMENT inkl. Grundleitungen, Standarderdarbeiten gegen Nachweis
  • Zeichnungserstellung , Werksplanung , Statikerstellung , Wärmeschutznachweis, Gebäudepass,
  • Stellen des Bauantrages
  • Original skandinavische spezifische Karlsonhus Holzfassade
  • Original skandinavische Hauseingangstüren
  • Original schwedische Dachentwässerung von Plannja (weiss)
  • Genius Haustechnikzentrale (KFW 55 Standard)
  • 3 fach verglaste skandinavische Fenster , Holz – Aluminium (u-wert 0,8 bzw 0,9)
  • Sanitär DURAVIT D-CODE SERIE
    Standard Sanitär-Armaturen „Grohe – Cosmopolitan “
  • Elektroinstallationen gemäß Standard Leistungsverzeichnnis
  • Hochwertige Innentüren Kilsgaard 20 / 02 –B weiss , Holzfensterbänke innen weiss ,
  • Aluminium Fensterbänke außen weiss
  • Treppe gemäß Zeichnung (im Wert von 5.000,00 € inkl. Montage) (Optionale Gestaltung möglich)
  • Spitzbodentreppe
  • 3 cm Fermacell Trockenestrich DG
  • Blower Door Test
  • Standard Betondachstein Palema S / Candor
  • Zahlung nach Baufortschritt
  • 3 Stück DEKRA-Sachverständigenprüfungen
  • Sämtliche Kran - , Transport - , Gerüstkosten zu o.g. Leistungen enthalten

Schwedenhaus nach Maß

Energiesparbodenplatte

Wenn Sie energieeffizient bauen wollen, sollten Sie auch an die Dämmung nach unten denken. Energieeffizienz beginnt beim Fundament. Genauso wichtig wie die Dämmung nach außen ist die Dämmung nach unten. Auf Grund der starken Dämmung gegen das Erdreich kann z.B. bei Dielenverlegung auf eine Fußbodenheizung verzichtet werden . Der Effekt ist eine angenehme natürliche Fußwärme . ( Empfehlung : jedoch nur bei Holzdielen )

Integrierte Fußbodenheizung Genießen Sie wohlige, angenehme Wärme von unten durch die direkt in den Beton integrierte Flächenheizung. Jeder Raum ist dabei individuell regelbar. Das System reduziert Staubbildung im Raumklima. Das ist ideal auch für Allergiker. Spart Zeit und Kosten Das Energiespar-Fundament kann durch die eingespielten Spezialisten der GS Schwedenhaus GmbH sehr schnell gebaut werden. Ein Estrich wird nicht benötigt. Das spart nicht nur Geld, sondern auch viel Zeit bei der Bautrocknung.

Weitere Informationen

Diffusionsoffene Bauweise

Sachverhalte zur Diffusionsoffenen Bauweise

  • Spezifische Karlsonhus Außenwand
  • Dach als Binderkonstruktion
  • Dach als Abbundkonstruktion
  • Decke zum Spitzboden

Diffusionsoffene Bauweise der Außenwände und des Daches :

Schwedische Hersteller sind in Gestaltung / Design einzigartig doch auf Grund der Tradition sind viele in der nicht mehr zeitgemäßen Bauweise mit PE-Folien verhaftet . Gespräche dazu verlaufen erfahrungsgemäß so : " Das machen wir schon immer so " Die Zahl der Kunden die an öklogischer Bauweise interessiert sind , sowie gerne auf Grund von Bakterien , Wartung , schlechte Erfahungen etc. , auf eine Lüftungsanlage verzichten wollen . Ein Verzicht auf eine Lüftungsanlage ist nur bei diffusionsoffener Bauweise sinnvoll . Genereller Vorteil der diffusionsoffenen Bauweise : Die Feuchteproduktion in Wohnräumen schwankt stark, etwa durch Kochen, Duschen, Schlafen etc. Damit die dadurch verursachte Feuchtezunahme der Raumluft nicht zu schwülem Innenraumklima, im Winter gar zu Tauwasserausfall an kühleren Stellen wieWärmebrücken oder „Eisblumen“ an schlecht wärmegedämmten Fenstern führt, ist es wünschenswert, dass die porösen und hygroskopischen Wände einen Teil der Feuchtigkeit aufnehmen und die Feuchtespitze dadurch dämpfen. Bei Verwendung dampfdichter Bauteile wie Dampfbremsen oder Dampfsperren besteht daher gelegentlich die Befürchtung, man lebe „wie in einem Plastiksack“ und die erwünschte Pufferwirkung oder Feuchteabfuhr sei (mangels Lüftungsmaßnahmen) nicht mehr vorhanden. Trocknen raumseitige Konstruktionen schlecht, gelten herkömmliche Konstruktionen mit konventioneller Dampfsperre häufig als problematisch. Als Alternative werden immer öfter diffusionsoffene, sog. kapillaraktive Dämmstoffe eingesetzt. Diese können flüssiges Wasser innerhalb der Porenstruktur transportieren und können somit zu einem ausgeglichenen Feuchtehaushalt innerhalb der Konstruktion beitragen.[5]


Diffusionsoffene Dachkonstruktion Abbund Diffusionsoffne Dachkonstruktion Ökologische Karlsonhus Außenwand

Heizsysteme


Generell komen Wärmepumpensysteme je nach Hausgröße sowie Kundenwunsch zum Einsatz :

Sämtliche Systeme erreichen mind. den KFW 55 Standard und verfügen zusätzlich über eine Kühlfunktion zwecks sommerlichen Hitzschutzes :


THZ 404 SOL ( Kompaktgerät ) für größer Häuser sowie inkl. Lüftungsfunktion & Fußbodenheizungssysteme

  • Kompaktes Gerät mit den Funktionen: Lüften, Heizen, Warmwasserbereitung und Kühlen
  • Matrixdisplay für intuitive Bedienung
  • Integrierter Warmwasserspeicher für hohen Warmwasserkomfort
  • Integrierte Hocheffizienzpumpe für energiesparende Wärmeverteilung
  • Ergonomisch angeordnete Bedieneinheit zur einfachen Bedienung

Produktdetails

Das Integralsystem THZ 304 SOL vereint alle für ein Energiesparhaus wichtigen Komponenten in einem Gerät. Eine Luft-Wasser-Wärmepumpe übernimmt die Heizfunktion und Warmwasserbereitung. Die automatische Lüftung gewinnt bis zu 90 % der Wärme aus der Abluft zurück. Darüber hinaus verfügt die THZ 304 SOL über eine integrierte Kühlfunktion.* Um die Effizienz noch weiter zu optimieren, kann eine tecalor Solaranlage angeschlossen werden. Weiter optimiert wurde die Gehäusekonstruktion: Sie ist stabiler und besser schallgedämmt. Für eine höhere Effizienz sorgen auch das größere Speichervolumen sowie eine verbesserte Wärmedämmung. Bei der THZ 304 SOL verbirgt sich hinter einem ausgezeichneten Design moderne Technik, die allen Anforderungen an eine moderne Heizungsanlage gerecht wird. Das großzügige Matrixdisplay gewährleistet darüber hinaus hohe Bedienerfreundlichkeit.

www.tecalor.de

TTF 07 cool ( Erdwärme ) für große Häuser inkl. Fußbodenheizungssysteme

  • Sole | Wasser-Wärmepumpe zum Heizen und Kühlen
  • Hohe ganzjährige Leistungszahlen ermöglichen geringe Betriebskosten
  • Passive Kühlfunktion über Erdsondenanlage mit minimalen Betriebskosten
  • Einfache und zeitsparende Installation durch hohen Integrationsgrad
  • Sehr leise Betriebsweise aufgrund mehrfacher Schwingungsentkopplung
  • Vorlauftemperaturen bis zu 65°C garantieren einen hohen WarmwasserkomfortSehr leise Betriebsweise aufgrund mehrfacher Schwingungsentkopplung

Produktdetails

Die ausgefeilte Technik der Sole-Wasser-Wärmepumpe TTF 07 cool überzeugt mit einem deutlich verbesserten COP von bis zu 5,0. Doch nicht nur die Effizienz, auch der Bedienkomfort hat sich erhöht. Mit dem neu entwickelten Wärmepumpenmanager WPM 3 gelingt es hier, einmal mehr Maßstäbe zu setzen. In Verbindung mit dem Internet-Service-Gateway kann die Wärmepumpe jetzt ganz bequem über Computer oder Smartphone gesteuert werden – selbst, wenn man nicht zu Hause ist. Komfortabel ist sogar die Montage. Da Ausdehnungsgefäße, Druckschläuche zur Schwingungsentkopplung, Zusatzheizung und hocheffiziente Umwälzpumpen bereits komplett integriert sind, lässt sich die Sole-Wasser-Wärmepumpe TTF 07 cool schnell und einfach anschließen. Die Variante TTF cool überzeugt – neben allen Vorteilen – an heißen Sommertagen auch noch durch eine angenehme, passive Kühlung. Sie nutzt übrigens das FCKW- und HFCKW-freie Kältemittel R410 A.

www.tecalor.de

TTF 07 cool ( Erdwärme ) für große Häuser inkl. Fußbodenheizungssysteme

- Genius Haustechnikzentrale Luft / Luft Wärmepumpe ohne Fußbodenheizung für Häuser bis ca. 180 qm mit z.B. massiven Dielen als Bodenbelag

Auf Grund des Thermofundemtes und einer optional zusätzlichen Verlegeplatte brauchen Sie nicht auf eine natürliche angenehme Fußwärme zu verzichten .


Genius Haustechnikzentrale

Energieeffiziente Haustechnikzentrale „Genius"


Das Kombigerät vereint effizient und wirtschaftlich die gesamte Haustechnik für energieeffiziente Einfamilienhäuser in einem Gerät. So übernimmt die Haustechnikzentrale die Funktionen Heizen, Lüften, Kühlen, Wärmerückgewinnung und Warmwasser. Die kontrollierte Wohnungslüftung mit integrierter Wärmerückgewinnung sorgt das ganze Jahr über für ein ausgewogenes Innenraumklima. Ergänzt wird die Wohnungslüftung durch eine stufenlos geregelte Luft/Luft/Wasser-Wärmepumpe, die im Winter als reine Luftheizung wirkt und im Sommer - durch einen reversiblen Betrieb - für eine Abkühlung des Hauses sorgt.

Um einen energieeffizienten Betrieb sicherzustellen, passt die Wärmepumpe ihre Leistung immer den Anforderungen an. Außerdem ist das Kombigerät mit einem 150 Liter Trinkwasserspeicher ausgestattet und sorgt durch einen Parallelbetrieb sowohl im Heiz- als auch im Kühlfall für einen hohen Wasserkomfort.

Geregelt werden kann das gesamte System über eine Internetanwendung oder über eine Bedieneinheit direkt am Gerät. Des Weiteren ist eine intelligente Einzelraumregelung über Raumsensoren möglich.


Sonstige Systeme wie Photovoltaik oder Solar für den Warmwasserbedarf sind selbstverständlich möglich

Selbstverständlich stehen wir bei Gesprächsbedraf zur Seite .


Broschüre THZ 404 Details TTF 07 Details

Fenster

Tanumsfonster


  • Zu einem Schwedenhaus gehören aus unserer Sicht original schwedische Fenster.
  • Typisch schwedische Schwingfenster oder 2 fügleige traditionelle Schwedenfenster
  • Holz / Aluminium im Standrad
  • filigrane Verbeitung
  • Produktion ohne Maßeinschränkungen
  • Sonderformen in jeder Form
  • u-wert 0,8 bzw. 0,9

BroschüreSprossenbeispielWeitere InformationenFenster und Türen

Türen

Innentüren


.

16/05 Weiß lackiert


25/03-LA Weiß


42/LA S-05 Weiß lackiert


18/04 N-LA 3 Weiß lackiert


20/02-B Weiß lackiert

.

Sonstige Gestaltungsoptionen

STANDARD: 20/02–B WEIß, SONSTIGE OPTIONEN



Modellreihe Stiba Plus, formgepresste Deckplatte für eine geschlossene und homogene Oberfläche


Profilzarge PZ-6 profiliert Weiss lackiert


Montagezarge VZ-6 gerundet, Weiss lackiert



Mehr Informationen finden Sie im über 80 Seiten starken Katalog. Hier kostenlos anfordern oder Blätterkatalog ansehen



Details

  • Türen verschiedenartig lasiert
  • Holzzarge & Türfutter von KILSGAARD
  • 65 mm Dekorzarge verziert
  • Zuwahl: Glaselemente & Landhaustüren Natur

Beschläge:

Material Preis von 25 €/stck. frei gestaltbar


Fenster und Türen

Innenfensterbänke

  • Holzinnenfensterbänke; perlweiß C 100
  • Feuchträume (Bad, WC): Fliesen


Treppengestaltung

Die Gestaltung der Treppe ist im Wert von 5.000,00 Euro inkl. Montage frei.